Show products
One-month right of return Bike assembly in Germany More than 100 years of family tradition
£
£
    Rose
    (47)

    Philips SafeRide 80 LED Bike Light battery front light

    Choose a version
    Size
    Standard
    Standard
    Availability overview
    8
    £ 51.42
    Basic price: £ 0.00 /
    Let me know when available

    Philips SafeRide 80 LED Bike Light battery front light

    Price alert

    Product description

     
     
     

    Don’t just be seen - see as well. That’s the motto for all cyclists who can’t or won’t do without their bike, even in the dark. Two Luxeon high-performance LEDs from Philips provide a crystal-white light that enables even illumination using up to 80 lux at a distance of approx. 60 metres. The light cone angle is approx. 50°, which illuminates the edge sufficiently for you to detect possible danger from the side.
    · front light with USB charging socket (mini-USB)
    · charging duration: approx. 8 hours
    · two switch settings: high-power mode 80 lux (approx. 2,5 hours)/city-eco mode 35 lux (approx. 8 hours)
    · up to 50° lateral illumination
    · high-performance close-range illumination with SafeRide
    · battery state display via coloured light ring around the on/off switch
    · robust spray-proof aluminium housing - IP63
    · incl. charger
    · incl. swivelling handlebar bracket for tube diameter 22-32 mm (tool-free mounting), removable headlamp
    · incl. 4 AA NiMH batteries, 2600 mAh

    Approved for all bikes according to German road traffic regulations (StVZO).

    Products of Philips in: Lights Products of Philips in: Lights Battery powered All products of the brand Philips


    show more

    Customer Questions & Answers

     
     
     
    You've got a question about this product? Ask it to ROSE customers.
    Your answer has been saved and has to be released. You'll receive an email as soon as you've received an answer to your question.
    An error occurred while saving your question. Please try again later.

    Reviews

    (47)
     
     
     

    This article has been rated 47 times.

    5 stars
    28
    4 stars
    12
    3 stars
    3
    2 stars
    3
    1 star
    1

    You can only review a product when you are logged in and you have bought this item. Please log in to write a product review..
    Philips SafeRide 80 LED Bike Light battery front light 4
    from Ian Bradbury
    (written on 2015-02-25) 2015-02-25
    Good light for road use, would be 5 star except for the restricted run time
    from Searle Nigel
    (written on 2014-01-20)
    As other say, this light excels at getting good illumination where it counts - on the road - from just AA batteries, but is completely and utterly let down by the bracket. I was sent two lights with the newest ( non-swivel ) brackets; both were un-useable for commuting - the slide/click mounting system is way too stiff for practical use and when trying to release the light from the bracket I dropped the light twice ( including the very first time I used it ). People with three hands might be OK, but I've just got the normal two.. Needless to say, this heavy light doesn't enjoy being dropped !
    from Liviu Georgescu
    (written on 2013-11-27)
    Click here to get a translation of this comment in your language.
    Gutes Licht, aber nur auf die StraBe, halter kann viel besser sein
    from bikerks
    (written on 2013-09-09)
    (5 from 6 Customers found this review helpful.)
    Click here to get a translation of this comment in your language.
    Hellste StVZO-Leuchte nach der B&M Big Bang(600€). - Stand Sept 2013 - Aussagekräftige Leuchtbilder und Videos für die äußerst starkleuchtende Philips Bike Light 80 LED, gibt es genug im Internet. Sehr zu empfehlen ! Enormer Sicherheitsgewinn durch bessere Wahrnehmung Anderer im Straßenverkehr. Habe nun dekadenterweise mehrere von den PBL80-Leuchten. Für den Preis(45,92€) abzüglich Newslettererstanmeldung(10€-Gutschein), konnte ich nicht nein sagen. Achtet immer wieder auf Sonderangebote von Rose, um die 45-55Euro. Dann zuschlagen. - Für Rennradfahrer die perfekte Leuchte. - Ansonsten für jedes Rad zu empfehlen, da ab 1.8.2013 die Dynamopflicht aufgehoben wurde. Mein persönlicher Tipp für Trekking und Citybiker: Kombination aus einfacher Dynamo-LED-"Notbeleuchtung"(B&M Lyt o.ähnl. reicht) und der Philips Bike Light 80- Akkuausführung. Zu beachten: Die Philips-Mignonzellen sind nicht der Hit. Liest man überall im Netz. Davon aber überhaupt nicht verrückt machen lassen ! Meine hatten auch jeweils abstruse Spannungslagen, trotz einmaliger vorteilhafterer Einzelladung. Verschenkt die Philips-Akkus und gut ist. Nur nicht eurem Opa fürs Hörgerät(kleines Späßchen). Tipp: Kauft gleich 4St (oder mehr@Reserve) langlebige u. temperaturunanfällige Sanyo Eneloop 2000 -Zellen, mit niedriger Selbstentladung, falls ihr die Leuchte nicht mind. 1 mal in der Woche nutzt. Bei Nutzung(mind. 1xwöchentl.) empfehle ich EneloopXX(2500mAh). Vielleicht habt ihr aber auch mit den Philips-Zellen Glück oder euch reicht die verminderte Leuchtdauer mit selbigen. Stand Sept 2013: Habe in den letzten Monaten viele Fahrradbeleuchtungen testen dürfen. Vergeudet eure Zeit nicht mit dem Lesen von Supidupitests anderer Dynamo oder Akkuleuchten und vor allem spart euch das Geld für B&M Luxus U und Konsorten (130€ aufwärts). Die Philips Bike Light 80 4xMignon hat eine bessere Lichtausbeute und einen breiteren Lichtkegel als die B&M Luxus U Leuchte. Die Philips Saferide 60 oder Saferide 80-Pedelec mit kleineren Reflektoren, können gegen die hier erwähnte Bike Light80(4xMignonzellen) mit dem größeren Reflektor auch nicht "gegen anstinken". Damit wäre eigentlich alles gesagt, derweil andere StVZO-Scheinwerfer leistungstechnisch eh unter diesen Pendanten liegen. Wer Probleme mit der Halterung hat, schaut im Internet nach Tipps. Radforum.de wäre zu empfehlen. Der normale Leuchtenhalter greift eigentlich fest und hält die ganze Schose stabil am Rad erscheinen. Eventuell könnt ihr mit einem Cuttermesser die dicke Gummi-Einlage Stück für Stück verjüngen, damit es beii dickeren Lenkern optimaler passt. Der 3D-Halter hat einen "Wackeldackelruf". Dem ist aber abzuhelfen, in dem ihr die Gelenkkugel anraut und mit Sekundenkleber fixiert, nachdem ihr die richtige Position ausgelotet habt. Von "Wackel-Meldungen" also auch nicht verrückt machen lassen ! Besser aber gleich den "Normalohalter" ohne Gelenkkugel verwenden. Die Menschen fliegen auf den Mond, da ist ein festsitzender Leuchtenhalter Peanuts gegen oder wie mein Neffe zu sagen pflegt: " ihr Pussys", falls ihr den festen Sitz der Leuchte nicht hinbekommt - (Wieder kleines Späßchen und Ansporn) - Falls ihr die Akkus ständig tauscht, quasi nicht über die USB-Buchse Ladevorgänge einleitet, Gehäuse stets gut verschließen. Bei dieser neuen Philips-Leuchten-Version funktioniert das einfach mit einem Cent-Geldstück oder mit einem etwas größeren Schraubendreher. Eigentlich gibt es eine Regel seitens der StVZO §67, die besagt wie der Lichtkegel eingestellt werden muss. Dazu bitte informieren ! Unverbindlich: Ganz wichtig ! Stellt den Lichtkegel auf keinen Fall zu hoch ein, um Blendungen gegenüber dem Gegenverkehr zu vermeiden ! Es nützt euch die beste Leuchte nichts, wenn euch andere Radfahrer oder gar KFZ, wegen Blendung über den Haufen donnern ! Das ist schon mal das Allerwichtigste ! Ganz einfach das Leuchtweitenmaximum ausloten, in dem ihr allein mit dem stehenden Rad und der aktivierten PBL80-Akku-Leuchte, eine mögliche Blendung aus der Ferne kontrolliert. Funktioniert somit einfacher als bei Dynamoleuchten. Bei mir sind es ca. 40-50m Leuchtweite ohne Blendung (Lenkermontage) bei rausgekommen. Meine Leuchten(auch die alte PBL80-Version) sind alle dicht, was Spritzwasser u. Starkregen anbelangt. Wer oft bei Nacht durch Wälder und über unbeleuchteten Überlandstraßen unterwegs ist, für den führt quasi um diese Leuchte kein Weg vorbei. Viel Spaß mit der Leuchte
    from Knec
    (written on 2013-11-25)
    (3 from 3 Customers found this review helpful.)
    Click here to get a translation of this comment in your language.
    Macht ein wirklich gutes Licht. Eigentlich das Beste in diesem Preissegment. Aber das Ding ist echt sehr groß und ziemlich schwer. Die Verarbeitung ist gut, wirkt aber insgesamt etwas billig. Die bewegliche Halterung, die als einzige auf Oversize Lenker passt ist keine schlechte Idee aber schlecht umgesetzt und deswegen eigentlich Müll. Aufgrund des hohen Gewichts der Lampe, verdreht sich das Ding bei bereits kleineren Schlägen. Und das ist geht überhaupt nicht. Sehr verbesserungswürdig was das angeht.
    from schleusi
    (written on 2013-11-19)
    (3 from 3 Customers found this review helpful.)
    Click here to get a translation of this comment in your language.
    Habe vor 3 Jahren den Vorgänger bestellt und diesen hier absolut top bewertet. Lampe läuft immer noch, größter Kritikpunkt war die Umschaltung auf Low-Modus nach 75min unabhängig vom Akkustand. Dies wurde behoben! Kurz Gegenüberstellung der neuen SR FB 80 gegen die alte Version: + Timer ist weg, Lampe läuft bei mir mit Eneloop knappe 2h auf High + Ladezustandssignalisierung über Farben grün/orange/rot weniger aufdringlich (das blau war zu grell) + Licht ist wärmer, eher gelblich + Centstück reicht, um das Batteriefach zu öffnen + Ladegerät mit Standard USB-Buchse + passendes USB-Kabel - zum Ende hin (nach Wiederaktivierung High Modus) gibt es Flackern - als Halter lag die neue Wackel-Version (3D) dabei, per 0800 Hotline lässt sich die alte Version nachordern - beiliegende Akkus 2600 mAh taugen nicht viel, empfehle direkte Umrüstung auf Eneloop Fazit: finde die Lampe seit 3 Jahren Spitze und konkurrenzlos. Aber durch die neue Version hat sie nochmal richtig gewonnen (Ausnahme: 3D Halterung). Und die Preise bei den Rose-Aktionen sind mehr als fair für das gebotene Licht! Kaufen!
    from maqqan
    (written on 2013-11-26)
    (2 from 2 Customers found this review helpful.)
    Click here to get a translation of this comment in your language.
    Superbra lyse i gedigen konstruktion, lyser upp ordentligt. Det fästa som jag fick med (Gen 2) är tämligen värdelöst då det inte klarar av lampans egna tyngd utan den trillar fram och tillbaka. Jag fick inte med den andra fästet (Gen 1) i mitt köp utan jag fick beställa det separat. Så se till att köpa den samtidigt för att inte behöva betala frakt på nytt för att få ett fungerande fäste.
    from Thomas Lex Seemann
    (written on 2014-10-13)
    (1 from 1 Customers found this review helpful.)
    Click here to get a translation of this comment in your language.
    1. Bewertung nach Kurztest (eine Fahrt und Leucht-Dauer-Test in der Wohnung): Hammer helle Lampe! Top Preis/Licht-Verhältnis. Gutes recht breites Lichtfeld. Weißes klares Licht. Habe den Vergleich zur "B+M Ixon IQ" (also das ältere Modell mit 40 Lux ohne "Premium", ca. 5 Jahre alt): parallel montiert erscheint die B+M wie eine "Grubenlampe" (die B+M macht subjektib keine 20% des Gesamtlichts beider Lampen aus) !!!! Die Konstruktion ist durchdacht: auswechselbare Standard-Akkus, die aber dank Mini-USB-Ladegeräts nicht raus genommen werden müssen (aber können - gut für lange Fahrten oder wenn man nicht weiß wieviel Saft noch in den Akkus ist). Auch top: die Lampe schaltet irgendwann ganz aus um eine Tiefenentladung (und somit Schädigung) der Akkus zu vermeiden (das macht meine alte B+M nicht). Einziger Wehrmutstropfen ist die breite Bauart (stört evtl. wenn man zwei Lampen gleichzeitg montieren will, was aber bei DEM Licht eigentlich nicht nötig ist. Und: durch die massive Bauart (dickes Alu-Gehäuse) ist die Lampe recht schwer, was man am Lenker bemerkt. Ach ja, noch was (hab ich beim Vorschreiber gesehen): die Halterung kann sich wärend der Fahrt verdrehen (muß ich aber noch weiter austesten - es liegen ja diverse Distanz-Gummis bei).
    from bikebee
    (written on 2013-12-09)
    (1 from 1 Customers found this review helpful.)
    Click here to get a translation of this comment in your language.
    Hohes Gewicht, benötigt Werkzeug für Batteriewechsel. Gute Ausleuchtung
    from Christoph Bühning
    (written on 2013-12-05)
    (1 from 2 Customers found this review helpful.)
    Click here to get a translation of this comment in your language.
    Die Lampe ist sehr hell und leuchtet den Weg breit aus. Leider halten die Akkus nicht sehr lange, so daß bereits nach wenigen Minuten vom high power modus in den normal modus geschaltet wird. Da man sich nicht darauf verlassen kann, wie lange die Lampe leuchtet habe ich sie zurückgeschickt.
    show more
    Colour Standard
    black

    not available

    weiß

    not available

    Colour Standard
    black

    not available

    weiß

    not available

    Philips SafeRide 80 LED Bike Light battery front light

    Standard
    black black
    Product is sold out
    weiß weiß
    Product is sold out